***New Music 2011 – I’m Fly – by: K. Jackson feat. Captain Hook

Box Car Digital Presents: #Beachhouse Mixtape www.datpiff.com Artist: K. Jackson / www.iamkjackson.com Written by: A. Benjamin, K. Jackson Produced By: Andre Benjamin Box Car Digital Logo Design: Peter Davison Artwork: Marselle Washington | Marco Imagery / www.marcoimagery.com Mixed By: Jon-John Robinson Mastering: Ian “Easy” Boxill Publicity & Brand Consultation: Ella Communications Group www.reverbnation.com/iamkjackson Twitter: @KJackson82 www.iamkjackson.com www.facebook.com/imkjackson

Mit Unterstützung der UBS Dirigent – Daniele Gatti Inszenierung – Graham Vick Bühnenbild – Paul Brown Kostüme – Paul Brown Lichtgestaltung – Jürgen Hoffmann Choreinstudierung – Jürg Hämmerli Mit Fiorenza Cedolins (Desdemona), Judith Schmid (Emilia); Jose Cura (Otello), Thomas Hampson (Jago), Stefan Pop (Cassio), Benjamin Bernheim (Rodrigo), Pavel Daniluk (Lodovico), Tomasz Slawinski (Montano), Evgeny Sevastyanov (Ein Herold) Auf dem Weg von «Aida» zu «Otello» hat Giuseppe Verdi seine Mittel konsequent weiterentwickelt und die äussersten Möglichkeiten des kantablen Rezitativs im italienischen Stil gefunden. Die psychologische Differenzierung der Personen erreicht neue Höhen dank der Vorlage Shakespeares, dessen höchster Wahrheit Verdi nicht mit Verismo, dem er misstraut, begegnet, sondern mit der Überzeugung, dass die Musik letztlich noch mehr vermag als das Wort. Daher spielt das Orchester eine überaus grosse Rolle als Partner der Sänger. Darüber hinaus ist «Otello» gerade für ein «Alterswerk» von mitreissender Wirkung. Von dem gigantischen Sturm, mit dem die Oper beginnt, bis zu Otellos Tod gibt es kein Nachlassen der inneren Spannung. Ein weiteres Verdienst formulierte Romancier Antonio Fogazzaro: Verdi habe der Kunst den grossen Dienst erwiesen, dass es von nun an unmöglich sein werde, absurde Hand- lungen und jämmerliche Verse zu vertonen. Mit Graham Vick stellt sich einer der grossen britischen Opernregisseure an unserem Hause vor. Chefdirigent Daniele Gatti hat die

3 Responses to “***New Music 2011 – I’m Fly – by: K. Jackson feat. Captain Hook”

  1. David45NV1 says:

    The Opernhaus Zürich with a third class Otello. Is anybody with healthy ears and eyes there? What a waste!

  2. Maripudelmonaco says:

    Pobre  SHAKESPEARE, pobre VERDI !!!! REALMENTE VERGONZOSO TODO.

  3. LuluJC62 says:

    Как можно петь Gia nella notte на танке?
    За что?
    Всё можно понять, кроме этого(

Leave a Reply